[Biosig-etc] Sequenzierservice

Andreas Schaller andreas.schaller at uni-hohenheim.de
Mi Nov 20 14:05:35 CET 2013


Liebe Kollegen,

alle diejenigen die DNA-Sequenzierungen extern 
durchführen lassen möchte ich über einen Service 
der Firma Macrogen informieren. Wir nutzen diese 
Firma seit Jahren und haben damit sehr gute 
Erfahrungen gemacht. Ab nächste Woche wird es bei 
mir im Institut eine Drop Box geben, in die man 
seine Proben einwerfen kann. Die Box befindet 
sich an der Wand direkt neben der 
Instituts-Eingangstür (Emil-Wolff-Str. 25). Die 
dort eingeworfenen Umschläge werden täglich 
abgeholt - die Sequenzierung erfolgt in Amsterdam 
- das Ergebnis bekommt man in 24 Stunden per e-mail.

Das ganze funktioniert so:
man kauft zunächst EZ-Seq Sequenzier-labels. Die 
DNA mit dem dazughörigen Primer in ein Tube. Auf 
jedes Tube (oder jede Platte, je nachdem wieviele 
Proben man hat) klebt man dann einen solchen 
Label, das ganze dann in einem Umschlag in die Drop-Box.

mehr details zur Probenvorbereitung hier:
<http://dna.macrogen.com/eng/support/seq/data/EZ_seq_user_guide_Europe.pdf>http://dna.macrogen.com/eng/support/seq/data/EZ_seq_user_guide_Europe.pdf

Die EZ-Seq Labels kauft man hier:
<http://dna.macrogen.com/eng/service/seq/ezseq/ezseq.jsp>http://dna.macrogen.com/eng/service/seq/ezseq/ezseq.jsp

Und was kostet das?
Derzeit gibt es ein unschlagbares 
Einführungsangebot: Bis Ende November kostet jede 
Sequenzierreaktion nur 2 € (man kann auch 
beliebig viele EZ-Seq Labels auf Vorrat kaufen).

Falls Ihr den Servicve auch nutzen wollt seid Ihr 
herzlich eingeladen, die Drop-Box mitzubenutzen.

Zuletzt noch die Adresse des 
Macrogen-Mitarbeiters, der uns diesen Service anbietet:

Dipl. Ing. Jae-Young, Yun
NGS Project consultant / Sales Manager
Macrogen-Europe
E-mail: <mailto:jyun at mcrogen-europe.com \t _blank>jyun at macrogen.eu
Handy: +49 (0)176/82162862
Konrad-Zuse-Str.3, 91052, Erlangen, Germany

beste Grüsse,
Andreas Schaller

----------------------------------------------------------------
Prof. Dr. Andreas Schaller
Universität Hohenheim
Institut für Physiologie und Biotechnologie der Pflanzen (260)
D-70593 Stuttgart

Fon: (0049) 711 459-22197
FAX: (0049) 711 459-23751
e-mail: andreas.schaller at uni-hohenheim.de
www: http://www.uni-hohenheim.de/www260
----------------------------------------------------------------  
-------------- nächster Teil --------------
Ein Dateianhang mit HTML-Daten wurde abgetrennt...
URL: <https://listserv.uni-hohenheim.de/pipermail/biosig-etc/attachments/20131120/cf5d4646/attachment.html>


Mehr Informationen über die Mailingliste Biosig-etc